Schutz und Herberge seit 1628
Schutz und Herberge seit 1628

 

So erreichen Sie uns:

 

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 67 23-80 90

 

Senden Sie ein Fax:

+49 (0) 67 23-78 20

 

Schicken Sie eine Mail:

info@hotel-schwan.de

 

Frühstück...

...und der Tag kann kommen!

 

Noch schlafen Sie hoffentlich, träumen süß, während jeden Tag um 5.30 Uhr fleißige Hände mit den Vorbereitungen des Frühstücks beginnen, damit Sie ab 7 Uhr (sonntags ab 7.30 Uhr) genussreich in den Tag starten können.

Der Duft frisch gebrühten Kaffees lockt, während erste Sonnenstrahlen sich auf den Wellen des Rheins spiegeln und die frühmorgendliche Nebeldecke vertreiben.

Vielleicht wird es schon warm genug um das Frühstück auf unserer Terrasse einzunehmen?! Die Frage nach dem Frühstücks- oder Speisesaal erübrigt sich. Bei uns frühstücken Sie in gediegener, charmanter Atmosphäre, und bestens gelaunte Mitarbeiter erleichtern den Start in den Tag.

 

Sie sind ein Süß-Frühstücker?

Wählen Sie heute ein süßes Weißbrot, vergessen Sie die Butter nicht und dann -on top- Nutella, sparen Sie nicht, dann schmeckt’s am Besten. Oder steht Ihnen der Sinn mehr nach Honig? Voila! Marmelade, Konfitüre? Bitte sehr, wählen Sie aus verschiedenen Varianten! Selbstgemachtes, traditionell hergestelltes Weingelee vom Rheingauer Riesling? Kein Problem - ein Gedicht. Kennen Sie Zuckerrübensirup? Probieren Sie einen fast schon vergessenen Energiespender!

 

Lieber typisch Deutsch mit Wurst und Käse?

Jeden Tag schneiden wir unseren Wurstaufschnitt frisch vom Stück, ebenso den gewachsenen Kochschinken mit Fettrand (den dürfen Sie wegschneiden, denn er hat seine Schuldigkeit als Geschmacksträger bereits getan), ebenso wird unser Schnittkäse täglich frisch aufgeschnitten, nur den rauchzarten Schwarzwälder Schinken lassen wir geschnitten liefern. Dazu wählen Sie ein traditionelles Kaiserbrötchen oder eine andere der 4 Varianten, die unser Bäcker Faust aus Geisenheim handwerklich-traditionell für uns herstellt. Lieber ein Brot? Bitte sehr: Neben typischen Brotsorten finden Sie Vollkornbrot, Schwarzbrot oder Knäckebrote, Toastbrot natürlich auch, und nicht nur bei Kindern richtig beliebt: Zwieback!

 

Herzhaft? Deftig? Mal ganz anders?

Jeden Morgen bereiten wir frisches Rührei für Sie zu, dazu ein paar Scheiben krossgebratener Frühstücksspeck und Nürnberger Würstchen. Wer’s mag, nimmt ein knackiges Gürkchen dazu oder ein, zwei, drei Cherrytomaten. Für Fans stehen auch Senf und Ketchup bereit.

 

Sie beginnen lieber körnig und mit Obst?

Dann bedienen Sie sich an der Cerealien-Bar, nehmen verschiedene Haferflocken dazu und mischen sich ein Knusperfrühstück. Lieber Müsli? Selber zusammenstellen oder unseren beliebten Fertigmix? Mit frischer Milch oder lieber mit Joghurt? Frischen Obstsalat finden Sie ebenfalls jeden Tag auf dem Buffet oder, falls es Ihnen lieber ist, Sie schneiden selber. Ein Obstkorb mit saisonal verfügbaren Obstsorten finden Sie auch, und manchmal haben unsere fleißigen Helferlein eine ganze Melone reingesteckt (viel Spaß beim Zerlegen).

 

Ach, wissen Sie was… Nehmen Sie einfach von Allem etwas, dazu ein Stückchen Brie, ein Brot mit Frischkäse oder einer zartstreichenden Schmelzkäsevariante, ein goldbrauner Toast nur mit Butter mit einem Tässchen Tee.

 

Nehmen Sie von Allem etwas, nehmen Sie das, was Sie am liebsten mögen…

 

Hauptsache Sie genießen es!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel Schwan Betriebsgesellschaft mbH