Schutz und Herberge seit 1628
Schutz und Herberge seit 1628

 

So erreichen Sie uns:

 

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 67 23-80 90

 

Senden Sie ein Fax:

+49 (0) 67 23-78 20

 

Schicken Sie eine Mail:

info@hotel-schwan.de

 

DAS Café im Hotel Schwan

 

Viele Jahrzehnte war unser großer, runder Panorama-Anbau, der Pavillon, Tagungen und größeren Gesellschaften vorbehalten.


Jetzt trifft man sich dort, um in entpannender Atmosphäre allein, zu zweit oder in geselliger Runde eine gute Tasse Kaffee, einen Capuccino oder einen großen Milchkaffee zu genießen. Dazu empfehlen wir ein Stück selbstgemachten Kuchen (zum Beispiel Tanja's Träublekuchen, Chef's Lieblingskuchen) oder, für den, der es herzhafter mag, einen Vesperteller mit einem Laibchen ofenfrischen Brotes zum selber Runterschneiden.

 

Tanja's Träublekuchen, Anita's Zitronenkuchen, Onkel Rudi's Schokotorte, Susanne's Devil Food u.a.:

Zur Vorbereitung unseres Kuchen- und Tortensortiments haben wir Genießer und leidenschaftliche Bäcker nach Ihren Lieblingskuchen gefragt und Ihnen manch ein Rezept hart abgerungen. Sie haben sie preisgegeben, wir haben getüftelt und probiert und es entwickelte sich ein so großer Fundus an orginellen und leckeren Kuchen und Torten, dass wir durch eine wechselnde Auswahl in jeder Hinsicht immer für eine Überraschung gut sind.

 

Öffnungszeiten:

 

Ab 4. März 2017 starten wir

mit neuen Öffnungszeiten in die Saison.

 

Samstag, Sonntag und an Feiertagen

von 13.30 bis 18.30 Uhr

 

Am Wochenende 1./2. Juli ist das Café geschlossen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel Schwan Betriebsgesellschaft mbH